SCHWANGERSCHAFT

Komplette und sichere Betreuung für Ihre Schwangerschaft!

Ich stehe Ihnen bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt jederzeit und kompetent zur Verfügung. Ein tiefes Verständnis und Detailwissen normaler als auch komplizierter Schwangerschaftsverläufe sowie der enorme Fortschritt in den Untersuchungstechniken ermöglichen es mir, Ihre Schwangerschaft optimal zu überwachen.

Die Betreuung beginnt etwa in der 5.-7. Schwangerschaftswoche mit der Erstuntersuchung der Schwangeren und Feststellung der Schwangerschaft. Es wird mittels Ultraschall untersucht, ob sich der Embryo korrekt in der Gebärmutter eingenistet hat. Auch wird der Mutterpass ausgestellt und erste Laboruntersuchungen durchgeführt.

Die ärztliche Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung soll mögliche gesundheitliche Gefahren für Mutter oder Kind abwenden sowie Gesundheitsstörungen rechtzeitig erkennensowie behandeln. Somit ist das vorrangige Ziel der ärztlichen Schwangerenvorsorge die frühzeitige Erkennung von Risikoschwangerschaften und Risikogeburten.

Die Ultraschalluntersuchungen erfolgen bei mir mit hochauflösenden Ultraschallgeräten (3D/4D Möglichkeit) in Verbindung mit langjähriger pränatalmedizinischer Erfahrung.

Häufige Fragen

Bis zur 32. Schwangerschaftswoche ist das Untersuchungsintervall alle 4 Wochen und ab der 32. Schwangerschaftswoche wird dann im Abstand von 2 Wochen eine Untersuchung durchgeführt.Bei jeder Vorsorgeuntersuchung wird das Gewicht und der Blutdruck der Schwangeren notiert. Zusätzlich wird der Urin analysiert und der Stand der Gebärmutter ertastet.

Auch die Lage des Kindes wird kontrolliert und in regelmäßigen Abständen das Blut (Hämoglobinbestimmung)untersucht. Bei Bedarf werden die kindlichen Herztöne abgeleitet und die Aktivität der Gebärmutter beurteilt (CTG).

Darüber hinaus können bei einer Schwangerschaftsbetreuung weitere Untersuchungen und Maßnahmen sinnvoll und wünschenswert sein. Dabei komme ich Ihrem verständlichen Bedürfnis nach höchstmöglicher Sicherheit nach.

Im Verlauf der Schwangerschaft werden drei große Ultraschallunter-suchungen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Die erste findet zwischen dem Beginn der 9. und dem Ende der 12. SSW (1. Basis-Ultraschalluntersuchung) statt.

Die zweite Untersuchung zwischen der 19. und der 22. SSW (2. Basis-Ultraschalluntersuchung, optional mit Erweiterung im Sinne einer „Erweiterten Organdiagnostik“) und die dritte zwischen der 29. und der 32. SSW (3. Basis-Ultraschalluntersuchung).

Aufgrund meiner besonderen Weiterbildung biete ich Ihnen das gesamte Spektrum der  Pränataldiagnostik an.

Die folgenden Untersuchungen sind nicht Bestandteil der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge und es erfolgt keine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. Über die für Sie anfallenden Kosten informieren wir Sie gerne in einem Beratungsgespräch im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung.

  • Ersttrimesterscreening/ NT-Messung / Nackentransparenz
  • Nicht-invasive pränatale Testung (NIPT): NIPT ermöglichen eine genetische Untersuchung des Kindes mittels Blutprobe der Schwangeren
  • Infektionsdiagnostik (Cytomegalie, Toxoplasmose, Parvovirus, Varicellen, B-Streptokokken)
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen sowie 3D / 4D Ultraschall Babyfernsehen

Im Rahmen unserer Gespräche der Schwangerschaftsvorsorge werde ich Ihnen erste Empfehlungen zur Ernährung und zu wichtigen Punkten bezüglich Ihres Lebensstils geben. Zusätzliche wichtige Empfehlungen bezüglich Ihres Verhaltens vor und in einer Schwangerschaft können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/html/10.1055/a-0713-1058?articleLanguage=de

ADRESSE

Standort im Facharztzentrum International (2 OG)

Einzelpraxis Nasrin Said-Köhler                                                                                                        Schillerstrasse 31 (Eingang Taubenstrasse 1)                                                                              60313 Frankfurt am Main

info@gynaekologie-ffm.com                                                                                                            Telefon: 069 2731 665 30

 

 

Impressum / Datenschutz / Links

PRAXISZEITEN

Montag:         8 Uhr bis 13:30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag:       8 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch:      8 Uhr bis 14:00 Uhr

Donnerstag:  8 Uhr bis 13:30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr

Spezielle Privatsprechstunde: Donnerstag 15 Uhr bis 18 Uhr                                         Freitag / Samstag nach Vereinbarung

 

Schwangerschaft / Gynäkologie / Ultraschall / Vorsorge / Kinderwunsch / Verhütung