MÄDCHENSPRECHSTUNDE

Auf deine speziellen Bedürfnisse und Fragen eingehen

Als junge Frau und Teenager hast du gewiss viele Fragen zu deinem Körper, deinem Zyklus, zur Sexualität und zur Verhütung. Bei mir hast du die Möglichkeit, alle deine Fragen ohne Scham zu stellen. Da ich als Ärztin der gesetzlichen Schweigepflicht unterliege brauchst Du auch keine Angst zu haben, dass deine Eltern von deinem Besuch in meiner Frauenarztpraxis erfahren. Unser Gespräch und dein Besuch wird auf jeden Fall vertraulich behandelt. Solltest Du eine Person deines Vertrauens mitbringen wollen, so ist dies gerne möglich.

Um Dir eine Vorstellung davon zu geben was bei deinem Besuch bei mir besprochen und gemacht wird, habe ich dir einige wichtige Punkte zusammengefasst.
Es gibt keinen festen Zeitpunkt, an dem du zum Frauenarzt gehen sollst. Du kannst gerne jederzeit nur zu einem Gespräch und zum Kennenlernen in meiner Praxis vorbeikommen. Ich beantworte dir gerne alle deine Fragen. Hast Du vielleicht schon einen Freund und möchtest dich über die Verhütung informieren. Bei konkreten Beschwerden wie Unterbauchschmerzen oder Zyklusstörungen, ist es jedoch Zeit für den ersten Termin beim Frauenarzt.

Lange Wartezeiten mag keiner gerne und am besten machst Du vorab einen Termin aus. In sehr dringenden Fällen kannst du selbstverständlich auch ohne Termin sofort vorbeikommen. Auch kannst Du dich gerne von Vertrauenspersonen wie deiner Mutter oder einer guten Freundin begleiten lassen.

Während des ersten Gesprächs werde ich einige Fragen an dich haben:

• Hast du wichtige Erkrankungen?
• Gibt es in deiner Familie besondere Erkrankungen?
• Wurdest du schon einmal operiert?
• Leidest du unter Allergien?
• Wann hattest du deine erste Periodenblutung?
• Wie ist dein Zyklus? (sofern du einen Zykluskalender führst, solltest du ihn bitte mitbringen)
• Hast du fühlbare Beschwerden?
• Sind deine Impfungen vollständig? (Impfausweis gerne mitbringen)

Für den Fall, dass wir dich gynäkologisch untersuchen müssen, ziehe am besten vorteilhafte Kleidung wie bspw. einen Rock oder ein etwas längeres T-Shirt an.

Deine erste gynäkologische Untersuchung findet erst dann statt, wenn du wirklich bereit dazu bist. Bei deinem ersten Besuch machst du dich mit den Räumlichkeiten vertraut und lernst uns kennen. Wir zeigen dir unserenUntersuchungsstuhl und unser Ultraschallgerät. Manchmal ist es auch möglich, zunächst nur eine Ultraschalluntersuchung vom Bauch aus vorzunehmen. In jedem Fall erkläre ich dir ganz genau jeden Schritt, den ich durchführe.
Mit dem Einsetzen der ersten Periodenblutung sind oft viele Unsicherheiten und Fragen verbunden. Wenn du mehr über deinen Zyklus erfahren möchtest, vereinbare gerne einen Termin in meiner Sprechstunde. Auch Fragen zur Anwendung der richtigen Monatshygiene wie Tampon oder Binden kannst Du stellen. Und natürlichbespreche ich mit dir gerne, worauf du während der Periodenblutung achten musst.
Ich beantworte dir sehr gerne alle deine Fragen zur Verhütung und wir finden im gemeinsamen Gespräch deine optimale Verhütungsmethode. Im Zusammenhang mit der Sexualität sind auch die Information über sexuell übertragbare Krankheiten sehr wichtig.
Jährlich wird bei mehr als 6.000 Frauen in Deutschland Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Mittlerweile ist bekannt, dass eine Infektion mit bestimmten Typen des HumanePapilloma Virus (kurz HPV) die Ursache für Gebärmutterhalskrebs ist. Die meisten HPV-Infektionen heilen innerhalb von 6-24 Monaten ohne Folgen aus. Wenn es jedoch zu einer chronischen Entzündung mit einem der Hoch Risiko Typen kommt, dann kann sich aus ausgeprägten Zellveränderungen und Krebsvorstufen ohne entsprechende Behandlung Krebs bilden. Übertragen werden die Viren beim Geschlechtsverkehr. Leider bietet auch ein Kondom keinen 100% Schutz. Deshalb ist es enorm wichtig, dass du dich am besten noch vor dem ersten Geschlechtsverkehr gegen HPV impfen lässt. Die Kosten für die HPV-Impfung werden bis zum 17. Lebensjahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Trotzdem sollten auch geimpfte Frauen ab dem 20. Lebensjahr an der jährlichen Krebsvorsorgeuntersuchung teilnehmen.
Mädchen

ADRESSE

Standort im Facharztzentrum International (2 OG)

Einzelpraxis Nasrin Said-Köhler                                                                                                        Schillerstrasse 31 (Eingang Taubenstrasse 1)                                                                              60313 Frankfurt am Main

info@gynaekologie-ffm.com                                                                                                            Telefon: 069 2731 665 30

 

 

Impressum / Datenschutz / Links

PRAXISZEITEN

Montag:         8 Uhr bis 13:30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag:       8 Uhr bis 13:30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr

Mittwoch:      8 Uhr bis 14 Uhr

Donnerstag:  8 Uhr bis 13:30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr

Spezielle Privatsprechstunde: Donnerstag 15 Uhr bis 18 Uhr                                         Freitag / Samstag nach Vereinbarung

 

Schwangerschaft / Gynäkologie / Ultraschall / Vorsorge / Kinderwunsch / Verhütung